Mittwoch, 15. Juli 2015

Unperfekter Perfektionismus


Michael Nast mit seinem Online-Hit: " Generation Beziehungsunfähig"


Welchen Beziehungsstatus hast du?
Als kleinen Vorgeschmack zu einer bald folgenden Literaturkritik zu einem Buch, was ich im Moment gerade zu verschlinge, möchte ich heute mal auf einen Artikel des selbigen Autors aufmerksam machen. "Generation Beziehungsunfähig" schwirrt im Moment  fleißig im World Wide Web herum und regt zum kritischen Nachdenken über uns und unser Verhalten zu Liebe sowie Beziehungen an. Damit scheint Michael Nast den Nerv zu treffen und spricht, denke ich, vor allen Dingen die jüngeren, die sogenannte Generation Y an. (Zwar vielleicht ein inflationär gebrauchter überspitzter Begriff, aber witzig unsere jüngere Generation zwischen 20 und 40 Jahren beschreibt).
Dieser benannte Text vereint kurz und knackig Ursachen, warum wir so sind wie wir sind, die Lebensphilosophie und mögliche Eigenheiten unserer jungen Welt miteinander.