Dienstag, 1. März 2016

Ein Nachruf an...

...an alles ein bisschen

Ein Nachruf an uns, sich der
Umwelt bewusster zu widmen
In den letzten Wochen ist der Welt gefühlt ein wesentlicher Prozentsatz an Intelligenz, Humor, Kreativität und musikalischer Genialität verloren gegangen - oder es wird einfach vielmehr deutlich, was der Welt schon lang fehlt - 
ich möchte einen Nachruf aufgeben, 
einen Nachruf an die Ikonen unserer Zeit und auch an uns, das Lebenswerk bedeutender Personen nicht erst dann zu würdigen, wenn es zu spät scheint. Es ist damit auch ein Nachruf an uns, uns wieder bewusster unserer Umwelt zu widmen.